Zwei Vereine - ein gemeinsamer Sport

von Kevin Meinel
Zugriffe: 260

Am Donnerstagnachmittag machte sich eine kleine Delegation des TC Plauen, bestehend aus Frank, Henning, Kai und Scherzi auf den Weg nach Treuen.

Schon seit längerer Zeit hatten die Männer mit dem befreundeten TC Treuen die Idee eines Freundschaftsspieles. In der Punktspielsaison läuft man sich aktuell nicht mehr über den Weg und so wurden andere Möglichkeiten gesucht, sich mal wieder freundschaftlich die gelben Filzbälle um die Ohren zu hauen. Am 3. September war es dann soweit, in vier Einzeln wurde der Sieger auf der Treuener Tennisanlage ermittelt.

Am Ende konnten unsere Männer alle vier Partien für sich entscheiden - vielleicht waren die Treuener auch einfach gute Gastgeber ;-)

Jedenfalls ein rundum gelungener Nachmittag/Abend der im nächsten Jahr mit dem Rückspiel auf unserer Anlage eine Fortsetzung finden wird.