Training mal anders Plauener Handballer zu Gast beim Tennisclub Plauen

von Kevin Meinel
Zugriffe: 293

Die zweite Herrenmannschaft des HC Einheit Plauen e.V. tauschte am vergangenen Samstag das Spielfeld und trainierte zusammen auf der Anlage des TC Plauen e.V.

Angeleitet von Mitgliedern des Tennisvereins lernten die Handballer die Grundschläge wie Vorhand, Rückhand und Aufschlag, um sich im Anschluss im Einzel oder Doppel miteinander zu messen.

Im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die bevorstehenden Liga- und Pokalspiele im September nutzen die Männer des HC Einheit Plauen gerne die Samstage zu gemeinsamen Team Building-Aktionen, wie u.a. Stand Up Paddling in Pöhl. Am Samstag hieß es für die dreizehn Männer heißer Sand im Stadtpark statt kühles Nass an der Talsperre.

„Für uns ist es eine schöne Sache, wenn wir Mitglieder anderer Plauener Vereine kennen lernen und ihnen unseren schönen Sport näherbringen können. Wir wollen das auf jeden Fall wiederholen.“, so Sportwart Frank Beckert.

Die kommenden Highlights sind das Ferien Jugendcamp für alle Tennisbegeisterten vom 24. bis 28. August und die Vereinsmeisterschaften am 11./12. September.

Zudem bietet der TC Plauen immer montags ab 18Uhr Erwachsenen Anfängern die Möglichkeit, das Tennis spielen unter professioneller Anleitung auszuprobieren.