Ausgeglichene Partien am Wochenende

von Kevin Meinel
Zugriffe: 250

Unsere beiden Mixed-Mannschaften waren am Wochenende jeweils in Auswärtsspielen gefordert.

In der Besetzung Kevin, Nick, Charlotte und Tina trat das Bezirksliga-Team gegen den TC RW Zwickau an. Unsere beiden Damen mussten sich jeweils glatt in zwei Sätzen geschlagen geben. Während Tina letztlich chancenlos war, konnte Charlotte gegen ihre Gegnerin mit deutlich besserer Leistungsklasse gut mithalten. Nick traf auf den erst 12-jährigen Johann Weise und der bereitete ihm gerade im ersten Satz mehr Probleme als erwartet. Nachdem dieser mit 7:5 an den Plauener ging, entschied Nick auch Satz 2 mit 6:1 für sich. Das Spitzeneinzel wurde zu einer ganz engen Angelegenheit zwischen Kevin und seinem Zwickauer Kontrahenten Matthias. Nach verlorenem ersten Satz im Tiebreak ging Satz 2 mit 6:2 an Kevin. Der Champions-Tiebreak musste also die Entscheidung bringen, mit dem glücklicheren Ende für den Plauener (10:8).

Die Doppel mussten für die Entscheidung sorgen. Nach kuriosem Spielverlauf konnten Charlotte & Nick ihre Partie denkbar knapp mit 1:6 6:0 für sich entscheiden. Das zweite Doppel ging jedoch verdientermaßen an die Zwickauer. Damit stand auch der 6:6 (8:5 Sätze) Heimsieg für den TC RW Zwickau fest.

 

Die Winterrundenmannschaft um Thomas, Torsten, Antje und Heike schafften gegen den Stadtpark Chemnitz etwas eher Seltenes. Nachdem auch hier im Einzel die beiden Herren siegreich vom Platz gingen, während die Damen leider das Nachsehen hatten, gingen die Plauener mit 5 Spielen Vorsprung in die Doppel. Trotz des Sieges des Doppels Thomas/Heike verspielten die Plauener exakt diese 5-Spiele Vorsprung.

Und so hieß das Endergebnis 6:6 (3:3; 35:35) - also Unentschieden.

Spielergebnisse Bezirksliga Aktive Mixed

Spielergebnisse WZ Bezirksliga Aktive Mixed