Ein hartes Stück Arbeit am Tag der Arbeit

von Kevin Meinel
Zugriffe: 51

Die Sommersaison 2019 des TC Plauen begann mit unserern Herren der Ü40 beim ATV Leipzig 1845 e.V..

Das Verbandsligaduell, das vor toller Kulisse am Fuße des Völkerschlachtdenkmals ausgetragen wurde, endete mit einer bitteren 4:5 Niederlage. Nach den Einzeln und zwei gewonnen Champions-Tiebreaks führten die Spitzenstädter noch mit 4:2. Ein gewonnenes Doppel reichte also für den Gesamtsieg.

Doch es sollte leider anders kommen. Die Leipziger gewannen alle drei Doppel, ihrerseits zweimal im Champions-Tiebreak und konnten damit ihren Auftaktsieg bejubeln. Trotz guter Leistung und viel Leidenschaft war der 1.Mai leider kein Feiertag für den TC Plauen.

Am kommenden Wochenende stehen die nächsten Begegnungen auf dem Programm.