Abschlusstabellen Wintersaison 18/19

von Kevin Meinel
Zugriffe: 42

Mit den letzten Punktspielen am vergangenen Wochenende fand unsere Hallen-Wintersaison ihren Abschluss.

Und der fällt insgesamt sehr erfreulich aus. Neun Mannschaften konnten wir in unterschiedlichen Spielklassen an den Start bringen. Darunter sechs Erwachsenenteams und drei Jugendteams. Sowohl unsere Herren der Ü40 als auch der Ü50 und zudem die gemischte Mannschaft der Winterrunde im Sportpark Plauen führten am Saisonende ihre jeweiligen Tabellen an. Eine Starke Leistung aller Beteiligten.

Die Herren Aktive erkämpften sich in der Bezirksklasse einen sehr guten zweiten Platz hinter Limbach und auch die Mixed-Winterrundenmannschaft belegte am Ende einen starken zweiten Platz. Bis zum letzten Spieltag war hier sogar die Meisterschaft zum Greifen nah.

Auch das Bezirksliga-Mixed-Team kann mit dem vierten Tabellenplatz ein positives Fazit der Wintersaison ziehen. Denn die Konkurrenz u.a. aus Reichenbach, Zwickau und Chemnitz gingen mit sehr starken Spielern an den Start.

Langfristiges Ziel des Vereins wird es sein, in Zukunft wieder eine schlagkräftige U18 zu entwickeln. Die Jugendlichen haben sich gut verkauft, letztlich gegen die starke Konkurrenz aber keine Chance gehabt. Dass das Vorhaben aber durchaus gelingen kann, zeigen die sehr erfreulichen Ergebnisse unserer Kleinsten, die in ihrer ersten Punktspielsaison auf Anhieb Staffelsieger in der U10-Bezirksliga wurden. Auch unsere Jungs konnten bei der U12 erste Punktspielerfahrungen in dieser Saison sammeln.