Wintersaisonabschluss bei Aktiven & Senioren

von Kevin Meinel
Zugriffe: 118

Das vergangene Wochenende brachte dem TC Plauen Staffelsiege für die Ü40, die Ü50 und die Aktive Winterrundenmannschaft.

Unsere Ü40 sicherte sich mit einem 8:4 Erfolg über Sachsenring Zwickau den Bezirksligatitel. Drei souveräne 2-Satz-Siege von Frank, Marco & Scherzi stellten schon nach den Einzeln die Weichen auf Sieg. Nur Christian musste sich an Position 2 nach verlorenen Champions-TieBreak als guter Verlierer zeigen. Die Doppel waren ausgeglichen mit leichten Vorteilen für unsere 40er und damit verabschieden sie sich aus der Hallensaison mit dem Titel.

Nochmal Bezirksliga, nochmal Staffelsieg! Unsere Ü50 stand schon vor dem Derby gg den TC06 Plauen als Gesamtführender fest. Ersatzgeschwächt mussten sie das letzte Spiel bestreiten. Zwei starke Spiele von MvD (6:0 6:4 über Udo Fischer) und Gerald (6:4 2:6 13:11 über Dieter Diersch) brachten unsere Herren nach den Einzeln in Schlagdistanz. Durch die beiden deutlichen Niederlagen von Andreas Janke und unseren Präsidenten Uwe lagen sie mit einem Satz hinten. Im Doppel präsentierten sich aber auch Andreas & Uwe Stark -  Gerald/Uwe gaben im zweiten Doppel kein einziges Spiel ab (6:0 1:0) und MvD/Andreas erkämpften sich ein 5:5 nach Ablauf der Zeit - am Ende damit ein 7:5 Erfolg für unsere Ü50 und der souveräne Bezirksligatitel.

In der sogenannten Winterrunde wird auf Zeit ohne Sätze und LK-Punkte in 4er Mannschaften gespielt. Frank, Nick, Ronny & Lars mussten in ihrem letzten Spiel gegen Crimmitschau antreten. Und die wollten es in ihrer letzten Partie nochmal wissen. In den bisherigen Duellen eher mit einer B-Besetzung angetreten, liefen gegen unsere Jungs mit Daniel Brumme und Christopher Wilde zwei Stammspieler aus dem Bezirksliga-Team auf. Frank & Nick mussten sich den beiden auch geschlagen geben, während Ronny & Lars an Position 3 und 4 ihre Spiele gewannen. Das eine Spiel Vorsprung konnten die vier aber in den Doppeln nicht verteidigen und verloren letztlich denkbar knapp mit einem Spiel Unterschied gg Crimmitschau. Trotz der Niederlage holte sich der TC Plauen auch hier den Staffelsieg!

Last but not least die trat die zweite Mixed-Mannschaft gg Eibenstock an. Zwei klare Siege der Herren Thomas & Torsten reichten am Ende nicht gegen die zweite Mannschaft aus Eibenstock. Durch die 4:8 Niederlage verlor das Team am letzten Spieltag die Tabellenführung an den Stadtpark Chemnitz. Dennoch bleibt ein starker zweiter Platz in der Bezirksklasse Mixed.